Magnetfeld-Therapie bei Menschen

Anwendung des Maxi-300

Das Maxi-300 ist beliebt bei Jung und Alt, beim Sport, in der Freizeit, beim Relaxen, zur Wellness oder bei Beschwerden. Egal ob zur Aktivierung oder zur Beruhigung – die Einsatzbereiche des Maxi-300 sind sehr vielseitig.
Bei der Erhaltung von Gesundheit und Leistungskraft gewinnt die Physikalische Therapie immer mehr an Bedeutung. Mit dem fortschrittlichen Magnetfeld-Therapiegerät Maxi-300 lässt sich die Behandlung schmerzlos unterstützen. Nebenwirkungen sind nicht bekannt.
Im Gegensatz zum Reizstrom durchdringen die Magnetfeldlinien alle Körperteile, selbst Gelenke, Knochen und Knorpel werden von den Feldlinien durchdrungen.

Wie funktioniert die Impuls-Signal-Therapie des Maxi-300?

Das breite Frequenz- und Resonanzspektrum des Maxi-300 beruht auf einem nieder- bis mittelfrequenten gepulsten Magnetfeldstrom, mit automatisch durchlaufenden Frequenzen, dessen Nord-Südpol stetig wechselt und damit der dynamischen Wirkung im Erdmagnetfeld entspricht. Durch das dynamische Prinzip des Magnetfeldsystems Maxi-300 reduziert sich der Gewöhnungseffekt.

Familie Generation Magnetfeld
Entspannung Magentfeldtherapie Abele-Elektronik
Bewegung Sport Magnetfeldtherapie Menschen
Läufer Bewegung Sport - Magnetfeld